Depressionen

Die Depression ist ein Krankheitsbild, dem in den vergangenen Jahren immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Auch wenn bis heute noch nicht wirklich vollständig geklärt ist, welche Ursachen zu einer Depression führen. Studien deuten jedoch daraufhin, dass belastende Lebensereignisse und unverarbeitete emotionale Themen wie Enttäuschungen, Trennungen, Trauer eine bedeutende Rolle spielen. Klassische Symptome sind Verlust von Freude und Interesse, traurige Verstimmtheit, ein Gefühl der Hilflosigkeit sowie sozialer Rückzug.

Depressionen sind weder eine persönliche Schwäche noch die Unfähigkeit, mit etwas alleine fertig zu werden, sondern eine Erkrankung, die behandelt werden muss und auch gut behandelt werden kann.

Vielen Betroffenen hilft es, wenn ihnen jemand einmal wirklich zuhört. Und als das sehe ich mich – Ihre professionelle Zuhörerin, die Sie dabei unterstützt, die Lösung zu finden, die Sie bereits in sich tragen.

Termin vereinbaren


Wenn Du depressiv bist, lebst Du in der Vergangenheit.
Wenn du Angst hast, lebst Du in der Zukunft.
Wenn Du Frieden erlebst, dann lebst Du in der Gegenwart.

(Lao Tse)